Wie verläuft eine Buchung für ein Fotoshooting bei dir?

Ihr nehmt Kontakt zu mir auf (Kontaktformular/E-Mail/Instagram/Facebook. Wir besprechen euer Wunschshooting und vereinbaren einen Termin. Ist mein Fundus im Paket inklusive, suchen wir gemeinsam ein Outfit für dich oder kombinieren es mit deinen Lieblingsteilen. Nach dem Shooting erhaltet ihr ein wenig später eine passwortgeschützte Online-Galerie, aus welcher ihr eure Lieblinge aussuchen dürft. Wenn ich die Fotos bearbeitet habe, könnt ihr diese in der Galerie downloaden. Bitte beachtet, dass ein Shooting je nach Aufwand auch Zeit zur liebevollen Bearbeitung bedarf. Es existiert keine Anzahlungs- oder Reservierungsgebühr. Die Bezahlung erfolgt erst, wenn das Shooting stattgefunden hat, per Überweisung. 

Wie verläuft eine Buchung für eine Hochzeitsreportage bei dir?

Ihr nehmt Kontakt zu mir auf (Kontaktformular/E-Mail/Instagram/Facebook. Wir vereinbaren einen Termin zum Vorgespräch. Je nach gebuchtem Paket ist ein kleines Kennenlernshooting inklusive. Während des Kennenlernens besprechen wir den Ablauf eures Tages sowie eure Wünsche und schauen, ob die Chemie zwischen uns passt. Wenn es von beiden Seiten stimmt, sende ich euch einen Hochzeitsvertrag zu. Danach wird eine Anzahlung für die Reportage in Höhe von 50% der Gesamtsumme fällig. Damit habt ihr euren Termin auch schon fest reserviert. Nach eurer Hochzeit beginnt für mich die zeitintensivste Arbeit - die Bearbeitung eurer Herzensfotos, der Feinschliff. Zu diesem Zeitpunkt erhaltet ihr die Schlussrechnung über die letzten 50%. Zu guter Letzt mache ich euch eine liebevoll gepackte Hochzeitsbox fertig (USB Stick, Abzüge, alle gelungenen Fotos (als JPEG)) und sende diese zu euch nach Hause. 

Veröffentlichst du unsere Fotos?

Ohne euer Einverständnis veröffentliche ich keine Fotos! Meine Veröffentlichungen wurden vorher immer abgesprochen und die Einwilligung eingeholt. Auf Hochzeiten ist es unmöglich, sich von allen Gästen eine Einwilligung einzuholen. Daher werdet ihr in meinem Portfolio auch keine Gruppenfotos sehen oder Ringtausch, Brautkuss mit Gästen im Hintergrund - dies ist nämlich ohne Einverständnis nicht zulässig. Wenn ihr in meinem Portfolio Fotos von Gästen seht, wurden auch diese vorab gefragt. Das erschwert es natürlich zum Einen für mich sehr, euch die ganzen wundervollen Reportagefotos und Emotionen der Gäste bzw. Party- und Tanzfotos im Portfolio zu zeigen, andererseits steht der Datenschutz immer an erster Stelle und das ist mir sehr wichtig. Es ist eure Hochzeit, euer Familienshooting etc. - für ein Einverständnis bin ich euch so sehr dankbar, aber es bleibt immer euch überlassen! Eine Einwilligung kann auch jederzeit von euch zurückgenommen werden.

Wie und wann wird bezahlt?

Fotoshootings: Bezahlt wird bequem per Überweisung und immer erst nachdem euer Shooting stattgefunden hat. Ihr müsst keine Anzahlungs- oder Reservierungsgebühr leisten. Keine Barzahlung notwendig am Shootingtag. Das erspart euch Umstände.
Hochzeitsreportagen: Nachdem ihr euch für mich entschieden habt und den Hochzeitsvertrag zurückschickt, wird für die Reservierung eures Wunschtermins eine Anzahlung von 50 % der Gesamtsumme fällig (per Überweisung). Nachdem die Hochzeit stattgefunden hat, erhaltet ihr noch einmal eine Schlussrechnung über die restlichen 50 % der Gesamtsumme, die ihr bequem per Überweisung begleichen könnt. Kein Stress am Hochzeitstag mit Barzahlung etc. - dies erledigen wir erst im Nachhinein.

Gibt es in deiner Umgebung schöne Shootingecken?

Aber so sehr! Hier im Mandelbachtal ist es super ländlich. Hinter dem Haus fließt direkt die Blies vorbei. Dort befindet sich ein schönes Wehr, wo sich das Wasser anstaut. Eine Wiese mit Kühen, ein Spazierweg direkt neben der Blies, altertümliche und mit Efeu bewachsene Mauern - all das ist direkt hinter dem Haus vorhanden. In unmittelbarer Laufnähe sind zudem auch noch ein Weiher und eine kleine Parkanlage vorhanden. Im Sommer blühen an verschiedenen Orten im Mandelbachtal ganze Wildblumen- und Sonnenblumenfelder, die als Hintergrundkulisse ein wundervolles Bokeh abgeben. Wer lieber Wälder mag - kein Problem - das Mandelbachtal ist voll davon - super geeignet für Herbstshootings. Ein bis zwei Orte weiter befinden sich zudem eine Alpakafarm sowie die große Ausgrabungsstätte mit einer riesigen Parkanlage.
Ihr seid nicht mobil? Ich komme auch zu euch gefahren. Ihr nutzt nur öffentliche Verkehrsmittel und ihr fahrt zu lange hierher? Kein Problem - Saarbrücken und Sankt Ingbert sind in unmittelbarer Nähe und gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden - wir können auch dort viele Ecken zum Shooten nutzen. Fragt mich einfach - ich führe euch an die schönsten Orte.

Euch ist noch etwas unklar?

Ihr möchtet noch etwas von mir wissen? Schreibt mir so gerne eure Fragen und Interessen - ich bemühe mich darum, euch diese so schnell und transparent wie nur möglich zu beantworten.