Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen
Halloween Gewinnspiel

Veranstalterin: Ann Fabula Fotografie

Impressum: https://www.ann-fabula-fotografie.de/impressum

 

Das Gewinnspiel startet am Sonntag, den 31.10.2021, und läuft bis zum Freitag, den 05.11.2021, um 18.00h und endet danach.

Das Gewinnspiel wird über einen Lostopf entschieden. Der Zufall entscheidet. Ihr müsst euch damit einverstanden erklären, dass eure Namen in den Lostopf wandern, damit ich die gewinnende Person ermitteln kann.

 

Aus dem Lostopf ziehe ich daher ab Samstag, den 06.11.2021, den Gewinner/die Gewinnerin des Gewinnspiels und veröffentliche seinen/ihren Namen in meiner Instagram Story.

Alle Teilnehmenden erklären sich daher damit einverstanden, dass ihr Name im Fall des Gewinns auf der Instagram Seite von Ann Fabula Fotografie in der Story veröffentlicht wird. Die Teilnehmenden können dem jederzeit widersprechen.

Der Gewinner/die Gewinnerin muss sich danach innerhalb von zwei Werktagen bei mir melden, um seinen Gewinn zu bekommen. Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht bei mir innerhalb von zwei Werktagen, ziehe ich eine neue Person.

Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel findet im Saarland/Deutschland statt und muss auch im Saarland/Deutschland eingelöst werden.

Anfahrtskosten werden hierfür nicht übernommen.

Die Teilnehmenden können gegenüber Instagram keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel oder dessen Nutzung entstehen. Die Teilnehmenden erkennen an, dass das Gewinnspiel in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert wird, bzw. in keiner Verbindung zu Instagram steht. Alle Informationen und Daten, die im Rahmen des Gewinnspiels durch die Teilnehmenden mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur uns und nicht Instagram bereitgestellt. Wir bitten darum, sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels an uns und nicht an die Online-Plattform zu richten.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.

Die Veranstalterin (Ann Fabula Fotografie) behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Teilnehmer von Gewinnspielen und Wettbewerben nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen, soweit die Verarbeitung zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), die Teilnehmer in die Verarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) oder die Verarbeitung unseren berechtigten Interessen dient (z.B. an der Sicherheit des Gewinnspiels oder am Schutz unserer Interessen vor Missbrauch durch mögliche Erfassung von IP-Adressen bei Einreichung von Gewinnspielbeiträgen).

Die Daten der Teilnehmer werden nur dann an andere Stellen übermittelt, wenn dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist (z.B. Zwecks des Versandes von Gewinnen) oder die Teilnehmenden in die Übermittlung eingewilligt haben.

Wir weisen die Teilnehmenden im Rahmen des Gewinnspiels darauf hin, welche ihrer Angaben für die Teilnahme erforderlich sind.

Die Daten der Teilnehmenden werden gelöscht, sobald das Gewinnspiel oder der Wettbewerb beendet ist und die Daten nicht mehr erforderlich sind, um den/die Gewinner/in zu informieren oder weil mit Rückfragen zum Gewinnspiel zu rechnen ist. Daten der Gewinner können länger einbehalten werden, um z.B. Rückfragen zu den Gewinnen zu beantworten oder die Gewinnleistungen zu erfüllen; in diesem Fall richtet sich die Aufbewahrungsdauer nach der Art des Gewinns und beträgt z.B. bei Sachen oder Leistungen bis zu drei Jahre, um z.B. Gewährleistungsfälle bearbeiten zu können. Ferner können die Daten der Teilnehmer länger gespeichert werden, z.B. in Form der Berichterstattung zum Gewinnspiel in Online- und Offline-Medien.

Sofern Daten im Rahmen des Gewinnspiels auch zu anderen Zwecken erhoben wurden, richten sich deren Verarbeitung und die Aufbewahrungsdauer nach den Datenschutzhinweisen zu dieser Nutzung (z.B. im Fall einer Anmeldung zum Newsletter im Rahmen eines Gewinnspiels).

Soweit wir im Übrigen Ihre Daten verarbeiten oder zusätzliche Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten bereithalten, geben wir einen Link zu unserer Datenschutzerklärung an und verweisen auf diese.

Den Teilnehmenden stehen als Betroffene nach der DSGVO verschiedene Rechte zu, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18 und 21 DS-GVO ergeben:

  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

  • Widerrufsrecht bei Einwilligungen: Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit zu widerrufen.

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

  • Recht auf Berichtigung: Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

  • Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, zu verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Sie betreffende Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu fordern.

  • Beschwerde bei Aufsichtsbehörde: Sie haben ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Unsere Datenschutzerklärung ist online einsehbar unter: https://www.ann-fabula-fotografie.de/datenschutz